Wenn der Newsletter nicht richtig dargestellt wird, klicken Sie bitte hier für die Online-Version.

Dass wir es schaffen, dem Winter so schnell "pfiat di" zu sagen, können wir nicht beeinflussen. Aber da Bewusstseinsbildung auch schon im kleinen Rahmen wirksam ist, haben wir uns entschieden, die Aktion „Pfiat di Sackerl“, die zu einer Reduktion der Anzahl von Einwegtragetaschen beitragen soll, zu unterstützen.


Um Ihnen dieses Thema genauso schmackhaft wie ein flaumiges Mödlinger Kipferl zu machen, haben wir neue, wiederverwendbare Stofftragetaschen und auch Stoffrucksäckchen für Kinder entworfen. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere neuen Taschen so begeisterte Abnehmer finden und wir mit Ihrer Unterstützung achtsam mit den Ressourcen unserer Umwelt umgehen. Hier erfahren Sie mehr darüber.

    

Für all jene, die sich nicht mehr erinnern können: 2011 wurde das Handsemmerl der Mödlinger Bäckerei Kolm von Slow Food Wien im Rahmen der Auszeichnung „Lebensmittelhandwerk 2011“ als beste Handsemmel Wiens gekürt.


Für eine Folge der Fernsehserie "Galileo" von Pro 7 hielt der über Deutschland hinaus bekannte Fernsehmoderator Jumbo Schreiner Ausschau nach qualitativ hochwertigen Zutaten für das perfekte Wiener Schnitzel. So kam es, dass die Semmelbrösel dafür aus unseren Handsemmerln gemacht werden sollten.

Vor kurzem war es nun endlich soweit und wir durften uns davon überzeugen, dass unsere Semmerln und unser Chef richtig telegen sind. Für all jene, die das verpasst haben: Hier geht’s zur Sendung.

    

Falls Sie am Samstag, den 10. März 2018 noch nichts vor haben, besuchen Sie uns doch zwischen 9 und 19 Uhr beim diesjährigen Brotfestival „Kruste & Krume“ im Kursalon Hübner im Wiener Stadtpark.


Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - knapp 30 Bäckereibetriebe aus ganz Österreich, dem Piemont (Italien) und Bratislava (Slowakei) werden mit dabei sein. Slow-Food Aktivistin Barbara van Melle und Bäckermeister Simon Wöckl möchten damit auf Betriebe aufmerksam machen, die langsam geführtes und daher sehr zuträgliches Brot backen, die mit Produkten aus regionaler Herkunft arbeiten und alte Rezepte wieder aufleben lassen.

Wir freuen uns, Sie bei diesem Event verwöhnen zu dürfen! Weitere Informationen finden Sie hier.

    

Mit unseren Osterpinzen führen wir Sie seit einigen Tagen in Versuchung.
Ab Mitte März würde der kleine Osterhase dann gerne durch unsere Backstube direkt zu Ihnen ins Körbchen hoppeln!

Ein paar Nester mit bunten Ostereiern versteckt er zur Sicherheit schon am Wochenende vor Ostern für Sie. Und nachdem das Blöken der Lämmchen-Herde in unserer Backstube zu laut wird, nehmen Sie bitte auch davon eines zu sich nach Hause mit. An den herrlichen eingebackenen Osterschinken hat der kleine Hase ebenso gedacht und freut sich, wenn Sie ihn bei uns bestellen. Folgen Sie also einfach den Spuren des Osterhäschens und erleben Sie ein genussvolles Osterfest!

    

Vom Osterhasen können wir uns was abschauen! Der ist ein richtiges Organisationstalent und überlegt bereits, was er Ihnen am Osterwochenende so alles vorbeibringen könnte! Vielleicht tun Sie es ihm gleich und geben uns bald Ihre Osterwunschliste bekannt.

 

Für alle, die bis Samstag, 23.3.2018 in unseren Geschäften für Karfreitag oder Karsamstag bestellen, gibt es die Chance, den gesamten Ostereinkauf zu gewinnen! Sie helfen uns damit, unsere Produktion für diese Tage besser zu planen und dafür belohnen wir Sie! Sollten Sie Ihren Einkauf schon vorab bezahlt haben,  erhalten Sie einen Gutschein im Wert Ihres Einkaufs!

 

Bitte haben Sie Verständnis:

Osterschinken-Bestellungen bis Mi, 28.3. bis 11.00 Uhr
Bestellungen für Sa, 31.3. bis Do, 29.3. bis 12.00 Uhr
Abholung der bestellten Ware am Sa, 31.3. ab 8.00 Uhr.

    

und ein besonders braves Osterhasi!

Ihre Familie Kolm und unser gesamtes Team

zur website     impressum     meine daten ändern     newsletter abbestellen     datenschutz

Mödling
Hauptstr. 62, 2340 Mödling
Tel.: +43 2236 22 416 0

 

Hinterbrühl
Beethovengasse 2/1, 2371 Hinterbrühl
Tel. + Fax: +43 2236 32 82 00