KOLM die Baeckerei

GENUSSletter 1/2019 - Gut Ding braucht Weile

Gut Ding braucht Weile

Das gilt nicht nur für die Teigführung unserer Brote. Auch wir brauchen manchmal ein bisschen Zeit.
Zeit dafür, das alte Jahr zu verabschieden und im Neuen Jahr anzukommen. Zeit dafür, unseren Mitarbeitern Danke zu sagen und Pläne für das Neue Jahr zu schmieden.
Wir sind stolz auf unser Team, das durch gegenseitige Unterstützung und Zusammenhalt 2018 so gut gemeistert hat!
Und natürlich darf nicht vergessen werden, dass uns vor allem auch Ihr Lob und Ihr positives Feedback zu unseren Leistungen und Erfolgen anspornen. Vielen Dank!

Jetzt blicken wir optimistisch in die Zukunft und sind daran, unsere heurigen Meilensteine zu erreichen! Zu unserem ersten haben wir es jetzt geschafft: unsere neue Homepage ist online und der erste neue GENUSSletter 2019 hat Sie erreicht. Wir freuen uns, wenn Sie einen Sprung vorbeischauen und uns Feedback geben.

Eine schöne Überraschung

Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken!
Sie haben uns wieder einmal zum beliebtesten Nahversorger in unserer Region gewählt!

Im Herbst 2018 luden Kurier und die Wirtschaftskammer Niederösterreich dazu ein, für die beliebtesten Nahversorger Niederösterreichs zu voten. Im Februar wurden die Gewinner bekannt gegeben und wir durften in St. Pölten die Auszeichnung als "Beliebtester Nahversorger - Bäckereien - Industrieviertel" von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl entgegen nehmen. Auch der Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer Mödling, Martin Fürndraht, gratulierte uns herzlich zu unserem Sieg.

Ohne Ihre Stimmen, wäre dieses wunderschöne Ergebnis nicht möglich - daher freuen wir uns umso mehr!

Das große Krapfenfinale

Viele klassische Krapferln, üppige Creme-Krapfen, süße Nutella-Krapfen und zimtige Krapfenbrezerln warten zum Höhepunkt des Faschings darauf, dass SIE sich nach ihnen verzehren!

Mit unserem Krapfensammelpass macht das sogar Spaß, erhalten Sie doch pro Krapfen einen Stempel - bei 10 Stempeln gibt's 2 Krapfen gratis dazu! Genießen Sie unsere süßen Krapfen, denn ihre Tage sind gezählt. Und bitte helfen Sie uns bei der Planung, indem Sie für Ihre Faschingsfeste im Voraus bestellen.

Wir freuen uns auch darauf, mit Ihnen beim großen Faschingsumzug am kommenden Sonntag, 3. März, das ein oder andere MÖMÖ zu grölen! Sie haben keine Lust? Na gut, dann verwöhnen wir Sie einfach und versüßen Ihnen einen etwaigen Faschingswagen-Stau auf der Hauptstraße mit frischen Krapfen und ofenfrischen Speckstangerln. Vorbeischauen lohnt sich - und das nicht nur wegen des Umzuges! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! MÖMÖ!

Vorsicht Katerstimmung

Wir hoffen, Sie werden den Fasching ausgiebig zelebrieren! Und wir hoffen auch, dass Ihr Kater am Aschermittwoch nicht zu laut miaut!

Bei uns gibt's dann für den klassischen Heringsschmaus kleines, feines, handgemachtes Jour-Gebäck, resche Steinofenbaguettes, saftige Toscana-Brote und natürlich auch wieder unsere kleinen Fischlein aus Semmelteig, die sich darauf freuen, Ihren Magen wieder in Ordnung zu bringen. Und für all jene, die den Meerestieren nicht so viel abgewinnen können, gibt's natürlich auch süße Fische aus Kipferlteig.

In den Wochen nach dem Fasching beschäftigen wir uns dann mit den ersten Frühlingsboten aus unserer Backstube und engagieren den Osterhasen als Verstärkung...

Mit zuckersüßen Grüßen aus Mödling
Ihre Familie Kolm & das Kolm-Team

Sie möchten keinen GENUSSletter mehr beziehen? Hier können Sie sich jederzeit abmelden.

© 2019